Frauen

Plan geht auf – bis die Kräfte schwinden

09.Oktober 2017

Die Sachsen-Anhalt-Liga-Handballerinnen der TSG Calbe haben mit 25:31 (10:13) erneut verloren, kehrten aber dennoch optimistisch aus Köthen zurück. „Außer den zwei Minuspunkten nehmen wir nichts Negatives mit“, formulierte es Trainer Frank Falke nach dem Spiel, sprach von spielerischen Fortschritten und einem Plan, der aufgegangen ist – wenn auch nicht über die gesamte Spielzeit. Vorgenommen hatte […]

weiterlesen »

Falke: „Ein Rückfall in ganz alte Zeiten“

19.September 2017

Das Salzlandderby der Sachsen-Anhalt-Liga-Handballerinnen aus Calbe und Bernburg hatte nichts, was ein solches Spiel ausmachen sollte. Ohne Biss, über weite Strecken ohne Niveau und gefühlt am Ende auch ohne Sieger war die Partie wahrlich kein Aushängeschild für den Handball in der Region. Einen Gewinner kannte einzig die Anzeige: Als beim Stand von 19:20 (12:11) abgepfiffen wurde, hatte die TSG […]

weiterlesen »

Frauen unterliegen in Schönebeck

11.September 2017

Bis zur 45. Minute war das Derby am Sonnabend zwischen Schönebeck und Calbe ausgeglichen. Mit vielen schnellen Toren zog die Lok aber am Ende davon und fuhr einen 30:28-Sieg ein. Endlich funktionierte auch der Wechselgesang. Gerade hatte die Schönebeckerin Lilli Hoffmann im Derby der Sachsen-Anhalt-Liga am Sonnabend gegen die TSG Calbe den Treffer zum 30:24 […]

weiterlesen »

Frauen mit enorm viel Herz und Leidenschaft

05.September 2017

Mit einer unheimlich starken Leistung verzückte die Calbenser Rumpftruppe das heimische Publikum im ersten Punktspiel der Sachsen-Anhalt-Liga der Frauen gegen den TuS 1860 Magdeburg-Neustadt. Am Ende waren es die fehlenden Wechselmöglichkeiten, die den TSG-Handballerinnen die 24:29 (15:14)-Niederlage einbrachte, für den Auftritt an sich muss sich hingegen niemand schämen. „Ich bin wahnsinnig stolz, wie sich heute jeder eingebracht hat und […]

weiterlesen »

Ergebnis täuscht über den Spielverlauf hinweg

11.April 2017

Die Handballerinnen der TSG Calbe verloren auch ihr letztes Saisonspiel in der Sachsen-Anhalt-Liga. Bei der BSG Aktivist Gräfenhainichen kam die Sieben um Trainer Frank Falke nicht über ein 17:31 (9:18) hinaus. Das Ergebnis klingt verheerend, doch es täuscht über den Spielverlauf hinweg, der keineswegs so einseitig war. Vor allem die Abwehrleistung der Saalestädterinnen verdient Lob, meinte auch Falke: „Wir […]

weiterlesen »

Frauen verlieren Duell in Köthen

29.März 2017

Den Handballerinnen der TSG Calbe ist es nicht gelungen, ihr Formtief zu überwinden. Beim Tabellenvorletzten der Sachsen-Anhalt-Liga, der HG 85 Köthen, stimmte erneut so einiges nicht. Und so unterlagen die Saalestädterinnen schließlich leistungsgerecht 22:28 (9:13). Der Nachmittag von Köthen, er lässt Ratlosigkeit zurück. Die TSG-Frauen stehen mit dem Rücken zur Wand, hätten mit einem Punktgewinn […]

weiterlesen »

Frauen: Starker Angriff wird nicht belohnt

21.März 2017

Mit 31 Toren zeigten die Sachsen-Anhalt-Liga-Handballerinnen der TSG Calbe gegen den TSV Niederndodeleben 2 ihre bisher stärkste Angriffsleistung. Am Ende kompensierte das jedoch nicht die erneut schwache Abwehr und das Team verlor 31:33 (15:12). Mitten im Abstiegskampf tat diese Niederlage besonders weh und beim Blick auf den Spielverlauf musste Trainer Frank Falke schließlich attestieren: „Wir […]

weiterlesen »

„Arbeitsverweigerung“ im letzten Heimspiel

14.März 2017

Mit einer fahrlässig schwachen Abwehrleistung verschenkten die Handballerinnen der TSG Calbe zwei wichtige Punkte um den Verbleib in der Sachsen-Anhalt-Liga. Trotz teils klarer Führung unterlag das Team dem MSV 90 mit 27:28 (14:14). „Es hat die Bereitschaft gefehlt, die Aufgaben im Deckungsbereich wahrzunehmen“, resümierte TSG-Trainer Frank Falke, spitzte es gar auf den Ausdruck „Arbeitsverweigerung“ zu. […]

weiterlesen »

Frauen verlieren Salzland-Derby

28.Februar 2017

Die Handballerinnen der TSG Calbe haben auch das zweite Sachsen-Anhalt-Liga-Derby gegen den HC Salzland 06 mit 22:31 (10:15) klar verloren und setzen ihre Berg- und Talfahrt weiter fort. Es braucht nur zwei Daten, um das Grundproblem der Calbenser Frauen im Spiel gegen den HC Salzland auf einen Nenner zu bringen. Über 60 Minuten gab es […]

weiterlesen »

Spielerisch und kämpferisch starker Auftritt

21.Februar 2017

Die Handballerinnen der TSG Calbe haben die Überraschung gegen den Tabellenführer der Sachsen-Anhalt-Liga FSV 1895 Magdeburg knapp verpasst und unterlagen mit 25:27 (11:15). Trotzdem sind die Saalestädterinnen mit sich zufrieden, lieferten sie doch einen kämpferisch und spielerisch starken Auftritt ab. „Wir haben uns sehr gut verkauft, an der Grundeinstellung gibt es nichts zu mäkeln“, resümierte […]

weiterlesen »