Frauen

Klatsche zum Trainerabschied

02.Mai 2018

Besonders in der zweiten Halbzeit wollte den Frauen der TSG im Heimspiel gegen Gräfenhainichen nichts gelingen. So beendete Trainer Frank Falke seine Laufbahn nach 30 Jahren mit einer 26:41 (12:18)-Klatsche. Die Tore in der Hegersporthalle in Calbe waren schon längst hochgezogen an die Wand. Deren Arbeitstag war beendet. Auch Bänke, Tische und sonstiges Mobiliar, das bei […]

weiterlesen »

Abstiegskampf nur bedingt angenommen

24.April 2018

Nach der 21:24 (9:11)-Niederlage gegen den direkten Abstiegsrivalen SG Seehausen müssen die Handballerinnen der TSG Calbe endgültig die Hoffnungen auf den Klassenerhalt begraben. Das ist umso ärgerlicher, da am vergangenen Sonnabend endlich einmal alle Vorzeichen beisammen waren. „Wir hatten das Glück, dass wir mit fast voller Kapelle fahren konnten“, benannte es Trainer Frank Falke und […]

weiterlesen »

Frauen lassen wichtige Punkte liegen

10.April 2018

Der Abstieg der TSG-Handballerinnen aus der Sachsen-Anhalt-Liga ist wohl nur noch durch ein Wunder und kaum mehr aus eigener Kraft zu verhindern. Hatten es die Damen in der Partie gegen die Reserve des TSV Niederndodeleben bis zum Wechsel noch in der Hand, ergaben sie sich danach auf unerklärliche Weise ihrem Schicksal und ließen den Gegner gewähren. Sie zementierten damit […]

weiterlesen »

Lehmann: „Ein Unterschied wie Tag und Nacht“

27.März 2018

TSG Calbe verliert 17:24 (9:10) beim Magdeburger SV 90/ Co-Trainer vermisst den Willen Magdeburg/Calbe (ejo) • Jetzt ist Psychologie gefragt. Zwei Wochen Punktspielpause haben die Handballerinnen der TSG Calbe aus der Sachsen-Anhalt- Liga vor sich. Die werden schon beim morgigen Training dafür genutzt, intensive Einzelgespräche“ zu führen, wie Co-Trainer Gunnar Lehmann erklärt. Es gibt Fragen, […]

weiterlesen »

Kleines Wunder für die TSG Calbe

19.März 2018

In einem spannenden Kreisduell nahm Calbe in der Sachsen-Anhalt-Liga gegen den HC Salzland beim 22:21-Sieg Revanche für das Hinspiel. Von Enrico Joo Calbe l Erst nestelte Pierre Altnau nervös an seinem Halsband herum, das mit dem großen „B“ anzeigte, dass er der Trainer vom HC Salzland 06 ist, dann plusterte er die Backen auf. Eine tiefe […]

weiterlesen »

Am Ende fehlt das Quentchen Glück

06.März 2018

So langsam wirkt es wie ein Fluch, der in dieser Saison auf den Sachsen-Anhalt-Liga-Handballerinnen der TSG Calbe lastet. 57 Minuten führte das spielerisch top aufgelegte Team beim haushohen Favoriten FSV 1895 Magdeburg und verlor am Ende hauchdünn mit 26:27 (14:12) – ein Spiel zum Nachtrauern. „Was uns fehlt ist einfach das Quentchen Glück“, stellte Trainer […]

weiterlesen »

Kämpferisch gute Leistung wird nicht belohnt

27.Februar 2018

Von einer „sehr, sehr unglücklichen Niederlage“, spricht Gunnar Lehmann, Co-Trainer der TSG-Handballerinnen, nach der neuerlichen Niederlage in der Sachsen-Anhalt-Liga. Vieles, was sich das Team gegen die Nachbarn der HG 85 Köthen vorgenommen hatte, lief nach Plan und doch reichten den wenigen Spielerinnen am Ende die Kräfte und die Konzentration nicht aus. Das 23:25 (11:10) ist […]

weiterlesen »

Frauen lassen Dessau gewähren

20.Februar 2018

  Eine weitere bittere Niederlage kassierten die Handballerinnen der TSG Calbe vor heimischen Rängen. Von der ersten Minute an ergab sich das Team dem Meisterkandidaten Dessau-Rosslauer HV und unterlag folgerichtig mit 16:32 (7:17). Trainer Frank Falke resümierte: „Das war eine Niederlage, die richtig weh tut und das nicht mal mit Blick auf die zwei Punkte, […]

weiterlesen »

Eine Frage der Einstellung

04.Februar 2018

HVSA-Pokal, Frauen, Viertelfinale, TSG Calbe – Magdeburger SV 90 19:32 (7:17) Calbe (ttr) l Mit einer ausgesprochen traurigen Vorstellung gaben die Handballerinnen der TSG Calbe ihre Pokalträume bereits im Viertelfinale auf. Gegen Liga-Konkurrent MSV 90 fand das Team weder Einstellung noch Mittel und erlebte vor schockstarren Rängen ein 19:32 (7:17)-Debakel. „Das war oberpeinlich“, kommentierte Co-Trainer […]

weiterlesen »

Schmaler Kader mit eisernem Willen

30.Januar 2018

Ungläubige Blicke richten sich fünf Sekunden vor Schluss auf Kristin Sroka. Mit einem blitzschnell und sauber ausgeführten Freiwurf zimmerte sie den Ball in den Winkel und rettete damit für die Handballerinnen der TSG Calbe das 21:21 (10:10) im Sachsen-Anhalt-Liga-Derby gegen den SV Anhalt Bernburg. Nur einen Augenblick später brach der Jubel los und die Emotionen […]

weiterlesen »