Männer

Kantersieg für TSG-Reserve

26.Februar 2020

TSG Calbe II – SG Stahl Blankenburg 42:25 (19:10) Einen 42:25-Kantersieg feierte die TSG Calbe II in der Bezirksliga West gegen die SG Stahl Blankenburg. Die Zuschauer und Fans in der Heger-Sporthalle sahen einen von Beginn an überlegenen Gastgeber, der mit einem 6-0-Lauf bis zur 8. Minute früh die Weichen auf Sieg stellte. Calbe stand […]

weiterlesen »

Krausholz: „Ich denke, das war unsere beste Saisonleistung“

25.Februar 2020

TSG Calbe bezwingt die SG Spergau mit 28:20 (13:9) Gästetorjäger Tomas Jablonka scheidet frühzeitig aus Calbe (mjc) • Weiter in der Er­folgsspur sind die Handball- Männer der TSG Calbe. Dem Sachsen-Anhalt-Ligisten ge­lang mit dem 28:20 (13:9) ge­gen die SG Spergau der dritte Liga-Sieg in Folge. „Ich denke, das war unsere beste Saisonlei­tung. Wir haben über […]

weiterlesen »

Gleich mehere Formkurven zeigen wieder nach oben

18.Februar 2020

Die TSG Calbe fährt gegen den USV Halle II den zweiten Auswärtssieg der Saison ein 25 : 23 Halle/Calbe (kag) • Als beson­ders reisefreudig sind die Fans der TSG Calbe bekannt und das nicht nur in der Sachsen- Anhalt-Liga. Dass diese The­se auch stimmt, bewiesen die Fans beim Auswärtsspiel der TSG Calbe beim USV Halle […]

weiterlesen »

TSG-Reserve kommt eine Runde weiter

11.Februar 2020

Harz-Börde-Pokal:  Calbe II siegt im Salzlandduell bei Germania Borne mit 30:27 (15:13) Borne (tzs)« Nicht nach Plan lief der Auftritt von Handball-Be­zirksligist SV Germania Borne im Pokalduell gegen die zwei­te Mannschaft der TSG Calbe. Zwar konnten die Gastgeber das Salzlandderby lange offen gestalten und in der 44. Minute letztmalig zum 21:21 ausglei- chen, doch am […]

weiterlesen »

Kantersieg ins Halbfinale

11.Februar 2020

Mit einem klaren Auswärtserfolg beim Landsberger HV haben die Handball-Männer der TSG Calbe erneut das Semifinale des HVSA-Pokals erreicht. Von Michael Jacobs Landsberg/Calbe l Auch wenn die Verteidigung der Landesmeisterschaft bei den Handball-Männern der TSG Calbe aufgrund der zu sehr schwankenden Leistungen in der Sachsen-Anhalt-Liga schon lange kein Thema mehr ist, so darf das Team […]

weiterlesen »

Derby nach 35 Minuten entschieden

04.Februar 2020

Spannung kam beim 36:19-Derbyerfolg der Sachsen-Anhalt-Liga-Handballer der TSG Calbe gegen die SG Lok Schönebeck nicht auf. Von Kevin Sager Calbe l Er war kaum zu überwinden. Entweder ging das rechte Bein nach oben, oder der linke Arm. Zumindest schaffte es Daniel Bertram immer wieder, ein Körperteil zwischen Ball und Tornetz zu bekommen und ließ die […]

weiterlesen »

Rot-Weiss in Manier eines Titelanwärters

28.Januar 2020

Tabellenführer HV Rot-Weiss Staßfurt gewann das Handball-Salzland-Derby gegen die TSG Calbe souverän mit 36:25 (16:11). Von Tobias Zschäpe Staßfurt/Calbe l Dabei war Hannes Krausholz vom Handball-Sachsen-Anhalt-Ligisten TSG Calbe zufrieden mit der Anfangsphase seiner Mannschaft. „Es ist uns gelungen, immer wieder gefährliche Durchstöße vor das Staßfurter Tor zu kreieren.“ Eine gute Viertelstunde lang verlief alles nach […]

weiterlesen »

Maximilian Lehmann mit starker Leistung im Tor

22.Januar 2020

HV Ilsenburg – TSG Calbe II 21:25 (11:12) Die 2. Männer der TSG Calbe konnten mit 25:21 einen wichtigen Auswärtserfolg beim HV Ilsenburg feiern, denn damit bleibt die TSG-Reserve weiter im Kampf um die Medaillenränge in der Bezirksliga West dabei. Zwar zeigte sich das Team im Vergleich zum desolaten Auftritt der Vorwoche deutlich verbessert, dennoch […]

weiterlesen »

TSG-Reserve mit Niederlage im Spitzenspiel

15.Januar 2020

SV Langenweddingen II – TSG Calbe II 20:15 (11:9) Im Spitzenspiel der Bezirksliga West traten die 2. Männer der TSG Calbe als Tabellenzweiter beim unangefochtenen Tabellenführer SV Langenweddingen II an. Es war ein ganz schwaches Spiel beider Teams, bei dem die Gastgeber am Ende mit 20:15 die Oberhand behielten und somit auch nach dem 11. […]

weiterlesen »

Männer enttäuschen auswärts in Kühnau

14.Januar 2020

Viel vorgenommen hatten sich die Sachsen-Anhalt-Liga-Handballer der TSG Calbe für ihr erstes Spiel des Jahres bei der SG Kühnau. Deshalb wurde die durchwachsene Hinrunde intensiv aufgearbeitet und bereits am 2. Januar wieder das Training aufgenommen. Genutzt hat das alles nichts. Das Auswärtsspiel am Sonnabend ging mit 21:26 (10:13) verloren. „Wir hatten uns Ansätze erarbeitet, wie wir Kühnau […]

weiterlesen »