Männer

Alles umgesetzt wie gewollt

08.November 2022

Calbe lässt Wolfen keine Chance 46:22 (21:14) Calbe (kag) • Mit einem klaren Ziel starten die Calbenser Sachsen-Anhalt-Liga-Hand- baller in die letzten Spiele des Jahres 2022. „Wir wollen kein Spiel mehr verlieren“, sagt Andreas Wiese, Trainer der TSG. Das erste kleine Etappen­ziel wurde am vergangenen Sonnabend erreicht. Die Saa­lestädter fegten das Schluss­licht der Liga, die […]

weiterlesen »

Saalestädter beenden ihren Negativlauf

08.November 2022

TSG Calbe II – SV Langenweddingen 29:25 (15:13) Nach fünf Niederlagen in Folge konnten die 2. Männer der TSG Calbe endlich wieder jubeln. Im Duell gegen Mitaufsteiger Langenweddingen behielt das Team von Trainer Holger Lehmann am Ende mit 29:25 die Oberhand und verschaffte sich so etwas Luft in der unteren Tabellenregion. Obwohl Calbe wieder etliche […]

weiterlesen »

Cleverness setzt sich durch

02.November 2022

Calbe bejubelt 33:32 (20:18)- Auswärtssieg gegen Spergau Ein erfolgreiches Debüt erlebte Eckhard Rätzel, der Andreas Wiese, Trai­ner des Handball-Sachsen-Anhalt-Ligisten TSG Calbe, am vergan­genen Wochenende ver­trat. Die Saalestädter gewannen das Spitzen­spiel gegen die SG Sper­gau mit 33:32 (20:18).   Von Kevin Sager Spergau/Calbe • Schon am Treffpunkt spürten die Hand­baller der TSG Calbe, dass et­was Besonderes […]

weiterlesen »

Trotz Steigerung keine Zähler

02.November 2022

FSV 1895 Magdeburg – TSG Calbe II 30:23 (14:10) Eine erneute Niederlage mussten die 2. Männer der TSG Calbe im Auswärtsspiel beim FSV 1895 Magdeburg hinnehmen und rutschten damit auf Rang 12 in der Verbandsliga Nord ab. Personell arg dezimiert, standen die Vorzeichen für einen möglichen Erfolg bereits vor Spielbeginn eher schlecht. Aber Calbe kam […]

weiterlesen »

Teamwork lässt Ausfälle vergessen

25.Oktober 2022

TSG Calbe schickt USV Halle II mit 38:32 (22:18) nach Hause   In einem 20 Minuten lang ausgeglichenen Duell der Sachsen-Anhalt-Liga zo­gen die Handballer der TSG Calbe kurz vor der Pause davon und feierten letztlich einen souveränen 38:32 (22:18)-Heimsieg gegen den USV Halle II. Von Tobias Zschäpe Calbe • Die Ausgangslage war alles andere als. […]

weiterlesen »

Schwache Heimleistung geboten

25.Oktober 2022

TSG Calbe II – BSV 93 Magdeburg 14:33 (7:15) Eine krachende 14:33-Heimniederlage setzte es für die 2. Männer der TSG Calbe am vergangenen Spieltag gegen den BSV 93 Magdeburg in der Verbandsliga Nord. Über nahezu die gesamte Spielzeit agierte Calbe mit zu viel Respekt gegenüber dem Gegner, der im Kampf um die Aufstiegsplätze zur Sachen-Anhalt […]

weiterlesen »

Mehr Tempo nach der Pause: TSG mit 41 Treffern

11.Oktober 2022

Saalestädter fahren zwei Auswärtspunkte beim HC Burgenland II ein Teuchern/Calbe (igu) • Einen souveränen Auswärtssieg fuhr am Sonntag die TSG Calbe in der Handball-Sachsen-Anhalt- Liga bei der zweiten Vertretung des HC Burgenland aus Naum­burg ein. Nach 60 Minuten stand ein ungefährdeter 41:29- Erfolg auf der Anzeigentafel. Dabei war TSG-Trainer Andreas Wiese mit der ersten Halbzeit […]

weiterlesen »

Erneute Niederlage für TSG Calbe II

11.Oktober 2022

Post SV Magdeburg – TSG Calbe II 26:22 (11:12) Am Ende stand die 2. Mannschaft der TSG Calbe nach der 22:26-Niederlage beim Post SV Magdeburg in der Verbandsliga Nord erneut leeren Händen da und wieder lag die Ursache darin, dass das Team von Trainer Holger Lehmann sein wahres Leistungsvermögen nicht konstant über 60 Minuten abrufen […]

weiterlesen »

Viele Angriffe bedeuten viele Tore

05.Oktober 2022

TSG Calbe fährt gegen die HG 85 Köthen 35:28 (20:13)-Erfolg ein Den Matchplan bestens umgesetzt und somit auch die zwei Punkte mühelos eingefahren haben die Sachsen-Anhalt-Liga- Handballer im Duell mit der HG 85 Köthen II. Am Ende stand ein 35:28 (20:i3)-Heimsieg auf der Anzeigetafel. Von Kevin Säger Calbe • Nur selten kommt es vor, dass […]

weiterlesen »

Bittere Heimniederlage für Calbe II

05.Oktober 2022

TSG Calbe II – SV Oebisfelde II 30:31 (16:17) Denkbar knapp mit 30:31 verloren die 2. Männer der TSG Calbe ihr Heimspiel gegen den SV Oebisfelde 1895 II. Zwei Sekunden waren noch zu spielen, als der Gast beim Stand von 30:30 einen Freiwurf zugesprochen kam und diesen zum umjubelten Sieg verwandeln konnte. Trotz der mehr […]

weiterlesen »