Von 1991 bis 2012

Die Entwicklungen nach der Wende bis heute

  • 1991: Direkt nach der Wiedervereinigung kann die 1. Männermannschaft der TSG den Landespokal des Landes Sachsen-Anhalt in die Saalestadt holen.

    Historie_Männerrmannschaft_Landespokalsieger_1991

    Hintere Reihe v.l.n.r.: Trainer Heiko Bastian, Steffen Held, Danny Seifert, Peter Weiß, Gerald Höppner, Gunnar Lehmann, Jürgen Rödel, Frank Mannsfeldt, Michael Gottschalk, Holger Lehmann und Betreuer Peter Kitzing | Vordere Reihe v.l.n.r.: Andreas Heicher, Henrik Lehmann, Holger Kirst, Eckhard Rätzel und Thomas Rismondo

  • 1992:Die 1. Frauenmannschaft um Trainer Manfred Müller beendet die Saison 1991/1992 in der Oberliga Sachsen-Anhalt als Landesmeister und steigt daraufhin in die Regionalliga Nord auf.

    Historie_Frauenmannschaft_Landesmeister_1992.jpg

    Landesmeister des Landes Sachen-Anhalt im Jahr 1992

  • 1992:Sowohl die Calbenser Frauenmannschaft, als auch die Männermannschaft gewinnen im spanischen Caella das gut besetzte internationale Turnier.

    Historie_Frauenmannschaft_Männermannschaft_Caella_1992.jpg

    Gemeinsames Abschlussfoto beider Mannschaften mit den beiden Siegerpokalen

  • 1995:Nach der Grundsteinlegung im Jahre 1994 findet im August 1995 die feierliche Schlüsselübergabe von Architekt Rudolf Lutz an den Bürgermeister der Stadt Calbe Erhard Schacke statt.
    Hegersporthalle

    Die Calbenser Hegersporthalle

    Historie_Einweihung_Hegersporthalle_1995

    Offizielle Schlüsselübergabe in der neugebauten Hegersporthalle

  • 1997:TSG-Trainer Eckhard Rätzel hält die Meisterschale des Landesmeisters im Land Sachsen-Anhalt der männlichen Jugend D in den Händen.

    Historie_Jugendrmannschaft_MJD_Landesmeister_1997

    Hintere Reihe v.l.n.r.: Steffen Köhler, Danilo Nolte, Norman Smuzinski, Sebastian Ebel, Udo Zengerling und Steven Kalau | Vordere Reihe v.l.n.r.: Hannes Krausholz, Stefan Wiederhold, Enrico Lampe, Trainer Eckhard Rätzel, Steve Schimmel, Stephan Zittel und Björn Rätzel

  • 1999:Sensationserfolg für die 1. Frauenmannschaft im HVSA-Landespokal: nach einem 16:11 gegen den SV Langenweddingen im Halbfinalspiel des Final-Four in der Calbenser Hegersporthalle bezwingt die Falke-Sieben im Finale Concordia Staßfurt mit 18:17.

    Historie_Frauenmannschaft_Landespokalsieger_1999

    Hintere Reihe v.l.n.r.: Trainer Frank Falke, Kerstin Gampe, Kristin Kirst, Marina Sroka, Heike Falke, Katharina Linde, Yvonne Flink, Doris Weinberger, Nadine Landschulze und Betreuerin Antje Tank | Vordere Reihe v.l.n.r.: Doreen Koppitz, Heike Hanemann, Susan Richter, Marion Misch und Ellen Hellmuth

  • 2006: Das Trainerteam Heike Falke und Peter Weiß gewinnt mit der männlichen Jugend E der TSG Calbe die Landesmeisterschaft.

    Historie_Jugendrmannschaft_MJE_Landesmeister_2006

    Hintere Reihe v.l.n.r.: Trainerin Heike Falke, Paul Lüdersdorf, Felix Werner, Andre Czech, Dominic Fahrholz, Max Dungert und Co-Trainer Peter Weiß | Mittlere Reihe: Marcus Möbus, Marius Schwarz, Tony Maynicke, Lucas Marschall und  Maximilian Weiß | Vordere Reihe: Florian Ende

  • 2007:Die Calbenser weibliche Jugend E wird unter ihrer Trainerin Monika Markgraf das beste Team in ihrer Altersklasse in Sachsen-Anhalt.

    Historie_Jugendmannschaft_WJE_Landesmeister_2007.jpg

    Hintere Reihe v.l.n.r.: Janine Pflüger, Julia Ihlo, Laura Bertram, Nancy Lehmann, Jessica Hoffmann und Stephanie Joch | Mittlere Reihe v.l.n.r.: Lisa Kirchner, Anne-Marie Kessel, Linda Karlstedt, Lisa Baumann und Julia Baldamus | Vordere Reihe: Laura Plantikow

  • 2007:Das Team der männlichen A-Jugend der TSG Calbe um Trainer Frank Falke krönt eine starke Saison mit dem Landesmeistertitel.

    Historie_Jugendmannschaft_MJA_Landesmeister_2007

    Hintere Reihe v.l.n.r.: Benjamin Pape, Maximilian Kralik, Mathias Walther, Ronny Krause, Martin Sowa, Nils Rätzel und Trainer Frank Falke | Vordere Reihe v.l.n.r.: Betreuer Lutz Richter, Tino Radtke, Robert Ulrich, Daniel Bertram, Felix Kralik, Andre Basteck, Rene Hulha, Sascha Niemann und Felix Falkenthal

  • 2008:Auch im Folgejahr kann die weibliche Jugend E der TSG Calbe den Landesmeistertitel in ihrer Altersklasse gewinnen, diesmal unter der Leitung des Trainergespanns Tilman Treue und Franziska Clausing.

    Historie_Jugendmannschaft_WJE_Landesmeister_2008

    Hintere Reihe v.l.n.r.: Trainer Tilman Treue, Nina Sperling, Ulrike Gleißberg und Betreuerin Franziska Clausing | Mittlere Reihe v.l.n.r.: Alicia Sophie Gröst, Klara Lehmann, Kim Chiara Möhring, Lisa Kirchner, Anne-Marie Kessel, Michelle Arndt, Marie Wolter, Marie Pfanne und Angelina Dähms | Vordere Reihe v.l.n.r.: Frederike Giese, Linda Karlstedt und Stephanie Wilke

  • 2009:Nach den Überraschungserfolgen in den Pokal-Ausscheidungsrunden besiegt die 1. Frauenmannschaft der TSG Calbe in den beiden Finalspielen den Favoriten TSV Niederndodeleben mit 24:23 und 23:22.

    Historie_Frauenmannschaft_Landespokalsieger_2009.jpg

    Hintere Reihe v.l.n.r.: Trainer Frank Falke, Trainer Ronald Kampe, Physiotherapeutin Doris Müller, Stefanie Hüls, Ellen Daul-Acksteiner, Betreuerin Kathy Tank, Katja Westpfahl, Vivian Koch, Mandy Wenzel und Marie Hoffmann | Vordere Reihe v.l.n.r.: Christiane Wilke, Kristin Sroka, Josephine Klauß, Melanie Sauer, Antje Schreiber und Kristin Musche

  • 2010:Durch den vorentscheidenden 31:17-Finalhinspielerfolg in der Hegersporthalle gegen den MSV Buna Schkopau kann die Falke-Sieben trotz der 25:29-Rückspielniederlage den Landespokalsieg aus dem Vorjahr wiederholen.

    Historie_Frauenmannschaft_Landespokalsieger_2010

    v.l.n.r.: Kristin Musche, Mandy Wenzel, Sophia Rust, Stefanie Hüls, Kristin Sroka, Melanie Sauer, Nadine Dorau, Sandy Börger, Physiotherapeutin Doris Müller, Ellen Daul-Acksteiner, Christiane Wilke, Kathrin Gutsch, Christin Bily, Betreuerin Kathy Tank und Antje Schreiber

  • 2010: Im HVSA-Super-Cup, Spiel des Landespokalsieger gegen den Landesmeister, besiegen die TSG-Frauen den TSV Niederndodeleben in der vollbesetzten Calbenser Hegersporthalle mit 28:27 nach Siebenmeterwerfen.
  • 2010: Die 1. Frauenmannschaft um Trainer Frank Falke beendet die Saison 2009/2010 in der Oberliga Sachsen-Anhalt als Vize-Landesmeister und steigt daraufhin in die neugegründete Mitteldeutsche Oberliga auf.
  • 2012:Die männliche Jugend B der TSG Calbe um das Trainergespann Frank und Heike Falke krönt eine nahezu perfekte Saison mit dem Landesmeistertitel.

    Historie_Jugendmannschaft_MJB_Landesmeister_2012

    v.l.n.r.: Trainer Frank Falke, Florian Ende, Paul Lüdersdorf, Niclas Kaiser, Fabian Marek, Alexander Rockmann,Felix Werner, Marcus Möbus, Tony Maynicke, Dominic Fahrholz und Co-Trainerin Heike Falke

  • 2012:Mit der Vizelandesmeisterschaft und dem anschließenden überragenden dritten Platz in der Mitteldeutschen Meisterschaft kann die männliche Jugend C der TSG Calbe unter dem Trainergespann Eckhard Rätzel und Antje Lück eine ebenfalls tolle Saison abschließen.

    Historie_Jugendmannschaft_MJC_Vizelandesmeister_2012

    Jubelszenen nach dem Sieg im Siebenmeterwerfen um den dritten Platz in der Mitteldeutschen Meisterschaft, mit dabei waren: Christoph Borzucki, Nico Haverland, Florian Lück, Lucas Alter, Kevin Hellmich, Toni Krüger, Bernes Kessebohm, Andre Kessel, Christoph Doll, Tim Gieraths, Leon Dobertin, Marius Schwarz, Stefan Eichwald, Tim Wiesenmüller, Tom Schmidt, Trainer Eckhard Rätzel und Betreuerin Antje Lück

  • 2012: Einzig aufgrund des direkten Vergleiches belegt die erste Männermannschaft der TSG Calbe in der Sachsen-Anhalt-Liga den zweiten Platz. Bei zwei Unentschieden im direkten Duell mit dem Landesmeister HSV Naumburg-Stößen entschieden letztlich die mehr erzielten Auswärtstore gegen die TSG.
  • 2012:Im Rahmen der Feierlichkeiten „90 Jahre Handball in Calbe“ ist am 01. April der amtierende Deutsche Meister HSV Hamburg zu Gast in der Rolandstadt. In einem begeisternden Handballspiel in der ausverkauften Hegersporthalle setzt sich der Favorit letztlich standesgemäß mit 30:41 gegen die erste Männermannschaft durch.
HSV-Spiel

Die vollbesetzten Ränge verfolgen das begeisternde Spiel im Rahmen des 90-jährigen Jubiläums der Calbenser Handballabteilung

 

HSV-Spiel

Gemeinsames Abschlussfoto nach dem Spiel der TSG Calbe gegen den amtierenden Deutschen Meister HSV Hamburg