Spielberichte

Im Schlussspurt versagen die Nerven

08.November 2018

Mit sechs Begegnungen setzten die Nachwuchshandballer der TSG Calbe am vergangenen Wochenende ihre Saison fort. In der Sachsen-Anhalt-Liga reichte es für die männliche A-Jugend nur zu einem 30:30 (15:16)-Unentschieden gegen die JSpG Gommern-Möckern. Die männliche B-Jugend unterlag dem SV Grün-Weiß Wittenberg-Piesteritz mit 22:25 (11:12). Auswärtspunkte gab es hingegen für die weibliche C-Jugend, die ihre Partie […]

weiterlesen »

Ohne erkennbaren Grund ein gutes Spiel aus der Hand gegeben

06.November 2018

Ratlosigkeit – dieses Wort fasst wohl am besten die Stimmung nach der 19:24 (10:10)-Niederlage der TSG-Handballerinnen gegen die BSG Aktivist Gräfenhainichen zusammen. Sicherlich waren die Punkte gegen den ungeschlagenen Tabellenführer nicht unbedingt eingeplant, aber sie waren am Sonnabend drin und wurden nahezu leichtfertig verschenkt. Das tut auch TSG-Trainer Ronald Kampe richtig weh: „Ich bin einfach […]

weiterlesen »

Starke Abwehr führt zum Erfolg

06.November 2018

TSG-Männer schlagen Aufsteiger knapp mit 26:24 Calbe (kag) • Ein russischer Nationalspieler, ein ungarischer Meister und einige Spieler, die bereits Erfahrung in der dritten Liga sammelten. Die Spielerliste des Aufsteigers SV Grün- Weiß Wittenberg-Piesteritz zeigte große Namen. Im Gegensatz dazu standen die Sachsen- Anhalt-Liga-Handballer der TSG Calbe. Die Mannschaft von Trainer Andreas Wiese besteht aus […]

weiterlesen »

Erste Punkte für mJC und wJE

01.November 2018

Ein erfolgreiches Wochenende bestritten die Nachwuchshandballer der TSG Calbe und holten aus ihren sieben Begegnungen stolze elf Punkte. So gewann die weibliche A-Jugend 26:22 (17:11) gegen den HSV 2000 Zerbst, kurz darauf die männliche E-Jugend mit 27:9 (18:4) gegen den SV Anhalt Bernburg. Zwei Punkte gab es auch für die männliche D2-Jugend, die 34:12 (19:9) […]

weiterlesen »

Starke Abwehr belohnt sich im Angriff nicht

31.Oktober 2018

Mit einem Kopfschütteln verließen die Fans der Calbenser Handballerinnen nach dem am Ende duseligen 16:16 (6:7) gegen TuS 1860 Magdeburg-Neustadt die Sporthalle An der Klosterwuhne. In der Stunde zuvor hatten sie auf der einen Seite eine steinstarke Abwehrleistung ihres Teams erlebt, auf der andere einen Angriff, der erschreckend fahrlässig mit den Chancen umging. „Wir haben […]

weiterlesen »

Derby mit vielen Geschichten

30.Oktober 2018

Derbys schreiben meist eigene Geschichten. Solche hatte auch das Prestigeduell zwischen der TSG Calbe und der SG Lok Schönebeck zu bieten. Von Michael Jacobs Calbe l Das Sachsen-Anhalt-Liga-Spiel gewannen die Calbenser mit 28:24 (17:7). Das Ergebnis war damit knapper, als viele es im Vorfeld der Partie erwartet hatten. Denn den Schönebeckern wurde von vielen Seiten […]

weiterlesen »

Männliche D-Jugend bleibt auf Erfolgskurs

25.Oktober 2018

Nach der vierwöchigen Spielpause waren die Nachwuchshandballer der TSG Calbe am vergangenen Wochenende heiß, endlich wieder auf Torejagd zu gehen. Alle zehn Teams waren im Einsatz, wobei sich bei mancher Truppe zeigte, dass ihnen der spielfreie Monat nicht sehr gut bekommen ist. Weiter auf Erfolgskurs ist die männliche D1-Jugend. Das Team gewann klar mit 29:12 […]

weiterlesen »

In die Partie gekämpft und die Punkte geholt

23.Oktober 2018

TSG Calbe schlägt auswärts den SV Langenweddingen mit 33:27 (18:11) / Rote Karte stärkt die Saalestädter Langenweddingen/Calbe (kag) • Zehn Minuten waren in der Sachsen-Anhalt-Liga-Partie zwischen den Handballern der TSG Calbe und dem SV Langenweddingen gerade erst gespielt, als Denny Friedl vom SV Langenweddingen die Rote Karte sah und die Platte verlassen musste. „Ich habe […]

weiterlesen »

Der Tag, an dem nichts zusammenläuft

23.Oktober 2018

Eine schwache Vorstellung boten die Handballerinnen der TSG Calbe beim TSV Niederndodeleben II und verloren am Ende klar mit 25:33 (13:17).  TSG-Trainer Ronald Kampe bezeichnete den Tag als „richtig gebraucht“ und nicht nur er hatte das Gefühl, dass am Sonntag einfach nichts zusammenlief. „Der Wille war da, aber es ist uns nicht gelungen, das auch […]

weiterlesen »

Eine Trainingseinheit in der Hegersporthalle

17.Oktober 2018

Die SH Herderschule ist in den Ferien geschlossen, darum fand eine Trainingseinheit besonderer Art in der Heger-Sporthalle statt. Die jüngsten Handballer (4-8 Jahre) der Abteilung konnten sich an und mit verschiedenen Geräten ihren sportlichen und koordinativen Fähigkeiten freien Lauf lassen und hatten vor allem viel Spaß. Danke für die Unterstützung aus der Abteilung.

weiterlesen »