Von 2013 bis 2017

April 2013: Jubelszenen nach dem Sieg im letzten Punktspiel der Sachsen- Anhalt- Liga männlich B. Am Ende wurde es der Vizelandesmeister.

In der Saison spielten: Christoph Borzucki, Nico Haverland, Florian Lück, Kevin Hellmich, Bernes Kessebohm, Tim Gieraths, Marius Harig, Leon Dobertin, Marius Schwarz, Stefan Eichwald, Tim Wiesenmüller, Tom Schmidt, Maximilian Mehr, Jan- Oliver Würpel, Lucas Marschall, Alexander Rockmann. Für diese Leistung waren Trainer Eckhard Rätzel und Co- Trainerin Antje Lück verantwortlich.

 

April 2013: Einen weiteren Vizelandesmeistertitel holte am Ende der Saison die männliche Jugend A in der Sachsen- Anhalt- Liga. Trainer Frank Falke und Co-Trainerin Heike Falke hielten mit ihrer Mannschaft bis zum Ende der Saison die Platzierung offen.

v.lks.n.rts. Betreuerin: Heike Falke, Philipp Giesemann, Tony Maynicke, Paul Lüdersdorf, Fabian Marek, Niclas Kaiser, Marcus Möbus, Felix Werner, Thomas Gusinde, Alexander Rockmann, Lucas Marschall, Dominic Fahrholz , Felix Herget, Florian Ende, Trainer: Frank Falke. Es fehlen: Stefan Eichwald, Marius Schwarz.

 

April 2013 Den Bezirksmeistertitel West in der weiblichen Jugend C erkämpften sich die Mädchen um Trainer Gunnar Lehmann und Physiotherapeutin Frau Gröst.

 

Mai 2013: Landesmeister und Aufstieg in die Mitteldeutsche Oberliga. Nach dem knapp verpassten Titel im vergangenen Jahr hat die TSG Calbe eine genauso konstante Leistung absolviert und sich die Meisterschaft in der Sachsen-Anhalt-Liga gesichert. Es war eine Super Saison. Die Mannschaft hat mit ihrer Art zu spielen nicht nur die eigenen Fans begeistert.

Die Spieler:Stefan Wiederhold, Daniel Bertram, Sebastian Roost, Björn Rätzel, Christian Hübner, Andreas Doll, Felix Kralik, Martin Sowa, Ron Barby, Matthias Walther, Nils Rätzel, Renè Hulha, Christopher Pflug, Maximilian Weiß, Niclas Kaiser, Lucas Marschall, Ronny Krause, Ronny Kaiser und die Macher: Rene Linkohr, Peter Weiß und Heike Hanemann.

 

April 2014 Die männliche Jugend E ist ungeschlagen mit 48:0 Punkten, 1. Platz in der Bezirksliga West.

Trainerin Simone Holzweissig, Trainerin Heike Falke, Malte Gottschalk, Cedric Müller, Paul Steffen, Jonas Wolf, Niels Kober, Jonas Mierzwiak, Jonas Wurg, Vincent Wuwer, Paul Lehmann, Julian Schmidt, Jan Hollemann, Vico Tappenbeck, Nick Heinze, Michel Bock.

 

April 2014:  Die weibliche Jugend B wurde Bezirksmeister und belegte in der Sachsen- Anhalt- Liga B einen 4. Platz.

April 2014:  Einen weiteren Bezirksmeistertitel holte die männliche Jugend D unter Trainer Rolf-Dieter Schwarz und Betreuer Sven Ponto.

Die Spieler: Luca Koch, Bryan Fritze, Dominic Held, Niklas Gillich, Chris Müller, Maximilian Lehmann, Tim Wagener, Simon Mutsch, Florian Ponto, Marvin Thiel, Bennet Breitenstein, Bennet Boin, Max Ammerpohl, Niclas Lehmann, Jonas Kober.

 

April 2014  Im Abschlussjahr der männlichen A- Jugend belegte die TSG Calbe einen 3. Platz in der Sachsen- Anhalt- Liga

Trainer Frank Falke, Betreuerin Heike Falke, Florian Ende, Lucas Marschall, Marius Möbes, Florian Lück, Andreas Rockmann, Maximilian Mehr, Fabian Marek, Marius Harig, Dominic Fahrholz, Niclas Kaiser, Marius Schwarz, Co- Trainer Lutz Dohmke.

 

April 2014  Die Vizemeisterschaft in der Sachsen- Anhalt- Liga B- Jugend holten sich die Jungs um das Trainerteam Eckhard Rätzel und Antje Lück.

Trainer Eckhard Rätzel, Nico Haverland, Tim Wiesenmüller, Christoph Borzucki, Leon Dobertin, Florian Lück, Marius Schwarz, Marius Harig, Toni Krüger, Tim Gieraths, Bernes Kessebohm, André Kessel, Trainerin Antje Lück, Tom Schmidt und Stefan Eichholz.

 

August 2014 Bevor die Spiele in der Mitteldeutschen Liga begannen, holten sich die 1. Männer den Super-Cup gegen den Dessau-Roßlauer HV 2 mit 37:15 Toren.

 

April 2015  Weibliche Jugend B ist Vizemeister in der Sachsen- Anhalt- Liga.

Mit dabei waren Anne- Katrin Schmidt, Inga Thomas, Michelle Feilhaber, Trainer Gunnar Lehmann, Klara Lehmann, Juliane Gaul, Angelina Dähms, Ulrike Gleißberg, Isabell Schmidt, Marie Wolter, Lee-Ann Neetz, Vanessa Schumann, Kim Möhring, Betreuerin Kristin Sroka, Meggie Eichholz.

 

April 2015 Im September 2014 bestieg man mit dem Fahrrad den Brocken und im April 2015 wurde die Mannschaft der männlichen Jugend A im ersten Jahr Vizelandesmeister.

Christoph Borzucki, Marius Harig, Maximilian Mehr, Nico Haverland, Andreas Rockmann, Marius Schwarz, Trainerin Antje Lück, Tim Wiesenmüller, Leon Dobertin, Jan Oliver Würpel, Tim Gieraths, Florian Lück und Trainer Eckhard Rätzel fehlt.

 

April 2015 Den Bezirksmeistertitel in der Staffel Nord/ West und den 3. Platz bei den Landesmeisterschaften holte die weibliche Jugend C.

Lena Wurbs, Anne Schmidt, Luca Reimann, Ottilie Lindner, Marie Würffel, Lisa Heinrich, Sarah Güllmeister, Alexandra Wolf, Jaimy Rieser, Ulrike Neumann, Sophie Süß, Térése Harant, Annika Thieme, Trainer Andreas Glöckner und Gerold Hofmann.

 

Mai 2015 Abstieg der Frauen aus der Mitteldeutschen Liga.

 

Mai 2015 Die 1. Männer wurden nach den Abstieg wieder Landesmeister und wollen es noch einmal in der Mitteldeutschen Liga versuchen.

Die Spieler: Stefan Wiederhold, Daniel Bertram, Felix Kralik, Martin Sowa, Ron Barby, Matthias Walther, Nils Rätzel, Renè Hulha, Maximilian Weiß, Niclas Kaiser, Lucas Marschall, Ronny Krause, Daniel Gieraths, Philipp Gieseman und die Macher: Peter Weiß, Torsten Sowa und Heike Hanemann.

 

April 2016  Die Mannschaft um das Trainergespann Eckhard Rätzel und Antje Lück  wurde zum zweiten Mal Vizelandesmeister der männlichen Jugend A.

Trainer Eckhard Rätzel, Christoph Borzucki, Steve Ilgenstein, Nico Haverland, Andre Kessel, Toni Krüger, Leon Dobertin, Tim Gieraths, Tim Bullmann, Florian Lück, Marius Harig und Trainerin Antje Lück.

 

April 2016 Die weibliche Jugend A setzte sich in der bezirksübergreifenden Liga durch und belegte den 1. Platz – Landesmeister-

Mit dabei waren Betreuerin Kristin Sroka, Lee-Ann Neetz, Isabell Schmidt, Ulrike Gleißberg, Kim Möhring, Michelle Feilhaber, Trainer Gunnar Lehmann, Ulrike Neumann, Klara Lehmann, Alicia Gröst, Juliane Gaul, Angelina Dähms, Marie Wolter, Friederike Giese, Tabea Reinecke, Meggie Eichholz, Vanessa Schumann, Inga Thomas, Sarah Güllmeister.

 

April 2016  Unser männlicher Nachwuchs war in der Bezirksliga West mit der D- und E- Jugend erfolgreich.

Die männliche Jugend E mit Trainerin Martina Schnürpel und Stefan Herzig wurde Vizemeister.

Janes Arlt, Adrian Matthees, Paul Lehmann, Simon Hollemann, Fabian Süß, Jannik Lück, Magnus Mohn, Felix Sens, Ari Knothe, Emil Herzig, Max Uhlmann, John Rayn Müller, Felix Held, Julian Ritscher.

Die männliche Jugend D mit Trainergespann Heike Falke, Simone Holsweissig und Betreuer Lucas Marschall wurde zum zweiten Mal hintereinander Bezirksmeister.

Trainerin Simone Holzweissig, Trainerin Heike Falke, Jonas Wurg, Jonas Mierzwiak, Vico Tappenbeck, Joey Lohmann, Julian Schmidt, Nick Heinze, Betreuer Lucas Marschall, Paul Steffen, Niels Kober, Vincent Wuwer, Jan Hollemann, Maximilian Lorenz, Cedric Müller, Es fehlt Malte Gottschalk.

 

Mai 2016 Abstieg der 1. Männer aus der Mitteldeutschen Oberliga