16. November 2023

Vorschau auf das Wochenende 18./19.11.2023

Am kommenden Wochenende stehen insgesamt neun Begegnungen auf dem Spielplan der TSG-Handballabteilung. Alle Begegnungen finden am Samstag statt, der Sonntag ist komplett spielfrei.

Die Abteilungsleitung Handball wünscht allen Teams viel Erfolg.

 

2.Frauen mit Heimspiel gegen Wernigerode

 Am Samstag bestreiten die 2.Frauen der TSG Calbe (3.) in der Bezirksliga West ein Heimspiel gegen den HV Wernigerode (7.). Beide Teams treffen innerhalb einer Woche erneut aufeinander. Zuletzt gewann Calbe mit 32:29 auswärts beim HVW und will nun auch im Rückspiel beide Punkte einfahren. Keine leichte Aufgabe, denn in Wernigerode konnte sich die TSG erst in der zweiten Halbzeit absetzen und musste bis zum Schlusspfiff erhebliche Gegenwehr brechen. Im Rückspiel will die TSG-Reserve von Beginn an konzentriert spielen und eine gute Leistung abliefern. Dabei hofft die Mannschaft auf zahlreiche unterstützende Zuschauer und Fans. Anwurf ist um 14.45 Uhr in der Heger-Sporthalle.

 

1.Männer mit Heimspiel gegen HSV Magdeburg

Am Samstag bestreiten die 1.Männer der TSG Calbe (2.) in der Sachsen-Anhalt-Liga ein Heimspiel gegen den HSV Magdeburg (11.). Nach dem mühevollen 22:21-Auswärtssieg im Derby in Schönebeck empfängt Calbe nun den HSV, der mit 31:27 sein Heimspiel gegen Gommern gewann. Die TSG ist in dieser Saison zwar noch ungeschlagen, tritt leistungsmäßig aktuell aber etwas auf der Stelle. Die Mannschaft spielte zuletzt gegen Seehausen und Schönebeck sehr verkrampft und kann ihr Potential einfach nicht konstant über 60 Minuten abrufen. Es fehlt ganz einfach die Lockerheit und das Selbstvertrauen einer Spitzenmannschaft. Dies muss sich schnell ändern, denn in den fünf Spielen bis zur Weihnachtspause will die TSG natürlich auch keinen Punkt mehr abgeben. Gegen den HSV Magdeburg, bei dem Routinier Michael Jahns immer noch der torgefährliche Führungsspieler ist, muss sich die TSG gegenüber den letzten beiden Spielen gewaltig steigern. Vielleicht gelingt ja endlich der Befreiungsschlag in Sachen Lockerheit und Toreffektivität. Dafür will das Team alles geben und von Beginn an eine konzentrierte Leistung abliefern. Dabei zählt die Mannschaft auf möglichst viele unterstützende Zuschauer und Fans. Anwurf ist um 17.00 Uhr in der Heger-Sporthalle.

 

Samstag 18. November

 Heimspiele:

  • 11.15 Uhr: TSG Calbe WJE – SG Lok Schönebeck
  • 13.00 Uhr: TSG Calbe WJC – HC Aschersleben
  • 14.45 Uhr: TSG Calbe 2.Frauen – HV Wernigerode
  • 17.00 Uhr: TSG Calbe 1.Männer – HSV Magdeburg

 

Auswärtsspiele:

  • 10.00 Uhr: SG Lok Schönebeck – TSG Calbe MJE
  • 11.30 Uhr: SC MagdeburgTSG Calbe MJD   wird verlegt
  • 12.45 Uhr: HSG BördeTSG Calbe WJD.        wird verlegt
  • 13.00 Uhr: HC Aschersleben – TSG Calbe WJB
  • 16.30 Uhr: SG Lok Schönebeck – TSG Calbe MJB

 

 

Dieser Artikel wurde am 16.November 2023 von Dorle Hädecke veröffentlicht und wurde unter Spielankündigungen abgelegt. (aktualisiert: 17.November 2023)


verwandte Artikel