14. Juli 2021

TSG-Handballer mit Neuzugang

Einen Neuzugang vermeldet Sachsen-Anhalt-Ligist TSG Calbe, für die Rolandstädter wird zukünftig Nils Meyer auflaufen. Der 22jährige gebürtige Helmstedter kommt von den HF Helmstedt-Büddenstedt (Oberliga Niedersachsen), wohnt und arbeitet in Magdeburg und wird die TSG im rechten Rückraum verstärken. Der 1,98 m große Linkshänder will sich unter Trainer Andreas Wiese spielerisch weiterentwickeln und strebt auch mehr Spielanteile an, als zuletzt in der Oberliga. Nach dem Abgang von Maximilian Held (wechselte zum Verbandsligisten SV Eiche 05 Biederitz) sind die Personalplanungen der TSG Calbe damit abgeschlossen. Die Rolandstädter gehen somit fast unverändert und mit einem 15-Mann-Kader in die neue Punktspielserie, die dann hoffentlich planmäßig am 18. September startet.

 

G. Lehmann

Foto: Verein

Dieser Artikel wurde am 14.Juli 2021 von Dorle Hädecke veröffentlicht und wurde unter Aktuell abgelegt.


verwandte Artikel